Der Fortbildungskalender für Engagierte in Weltläden
Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2019

QualiFair-Modul 3: Betriebswirtschaftliche Grundlagen

11. Januar 2019, 14:00 - 13. Januar 2019, 16:00
KiFAS Kassel
Mulangstr. 21 + 23
34131 Kassel

Der „QualiFair – Aufbaukurs Weltladen“ wendet sich speziell an (zukünftige) Fach- und Führungskräfte in Weltläden, unabhängig davon, ob sie diese Rolle ehren- oder hauptamtlich wahrnehmen.
Inhalte des dritten Moduls: Betriebswirtschaftlich denken, rechnen, planen. Wirtschaftliche Planungsrechnung für den Weltladen anwenden.

Mehr erfahren »

Vernetzungstreffen der Bildungsreferent/innen der Weltläden in Baden-Württemberg

18. Januar 2019, 14:30 - 17:30
DEAB
Vogelsangstr. 62
70197 Stuttgart

Casual Learning - mit ungewöhnlichen Methoden neue Zielgruppen erreichen! An dem Nachmittag lernen wir Methoden kennen, mit denen sich neue gesellschaftliche Gruppen für unsere Themen und Ziele begeistern lassen. Programm: Beginn 14:30 Uhr Begrüßung Vorstellungsrunde Bildungsmodul „Casual Learning“. Referentin: Elisa Schwemmle, finep Diskussion & Reflexion der Methoden Ende gegen 17:30 Uhr Moderation: Elena Muguruza (DEAB) und Saskia Führer (Weltladen-Dachverband) Wir freuen uns, auf euch und einen intensiven Austausch. Bitte gebt Bescheid, mit wie vielen Personen ihr kommt.

Mehr erfahren »
15€ - 22€

Anders statt mehr – Fairer Handel(n) für eine sozialökologische Zukunft – Münster

25. Januar 2019, 14:00 - 20:00
Harbourside
Hafenweg 26a, 1. OG
48155 Münster

Die Auswirkungen des Klimawandels auf die landwirtschaftliche Produktion, der Verlust von Tier- und Pflanzenarten und die Zunahme ausbeuterische Arbeitsverhältnisse machen deutlich: Es muss eine Veränderung her. Dennoch steuern wir mit unserem Produktions- und Konsumverhalten immer weiter in Richtung Ausbeutung des Planeten und seiner Bewohner/innen. Auf der anderen Seite sind in den letzten Jahren zahlreiche Lösungsansätze, Gruppen, Initiativen und Bewegungen entstanden, die alternative Wirtschafts- und Lebensformen jenseits des Wachstumszwanges denken und leben.

Mehr erfahren »
15€ - 22€

Anders statt mehr – Fairer Handel(n) für eine sozialökologische Zukunft – Kirchheim/Teck

25. Januar 2019, 14:00 - 20:00
Albert-Knapp-Saal
Widerholtplatz 5
73230

Die Auswirkungen des Klimawandels auf die landwirtschaftliche Produktion, der Verlust von Tier- und Pflanzenarten und die Zunahme ausbeuterische Arbeitsverhältnisse machen deutlich: Es muss eine Veränderung her. Dennoch steuern wir mit unserem Produktions- und Konsumverhalten immer weiter in Richtung Ausbeutung des Planeten und seiner Bewohner/innen. Auf der anderen Seite sind in den letzten Jahren zahlreiche Lösungsansätze, Gruppen, Initiativen und Bewegungen entstanden, die alternative Wirtschafts- und Lebensformen jenseits des Wachstumszwanges denken und leben.

Mehr erfahren »

Februar 2019

15€ - 22€

Anders statt mehr – Fairer Handel(n) für eine sozialökologische Zukunft – Mainz

2. Februar 2019, 10:00 - 16:00
Haus der evangelischen Kirche
Kaiserstraße 37
55116 Mainz

Die Auswirkungen des Klimawandels auf die landwirtschaftliche Produktion, der Verlust von Tier- und Pflanzenarten und die Zunahme ausbeuterische Arbeitsverhältnisse machen deutlich: Es muss eine Veränderung her. Dennoch steuern wir mit unserem Produktions- und Konsumverhalten immer weiter in Richtung Ausbeutung des Planeten und seiner Bewohner/innen. Auf der anderen Seite sind in den letzten Jahren zahlreiche Lösungsansätze, Gruppen, Initiativen und Bewegungen entstanden, die alternative Wirtschafts- und Lebensformen jenseits des Wachstumszwanges denken und leben.

Mehr erfahren »
15€ - 22€

Anders statt mehr – Fairer Handel(n) für eine sozialökologische Zukunft – Freiburg

8. Februar 2019, 14:00 - 19:00
Weingut Andreas Dilger
Urachstrasse 3
79102 Freiburg

Die Auswirkungen des Klimawandels auf die landwirtschaftliche Produktion, der Verlust von Tier- und Pflanzenarten und die Zunahme ausbeuterische Arbeitsverhältnisse machen deutlich: Es muss eine Veränderung her. Dennoch steuern wir mit unserem Produktions- und Konsumverhalten immer weiter in Richtung Ausbeutung des Planeten und seiner Bewohner/innen. Auf der anderen Seite sind in den letzten Jahren zahlreiche Lösungsansätze, Gruppen, Initiativen und Bewegungen entstanden, die alternative Wirtschafts- und Lebensformen jenseits des Wachstumszwanges denken und leben.

Mehr erfahren »
€15 - €22

Anders statt mehr – Fairer Handel(n) für eine sozialökologische Zukunft – Heidelberg

9. Februar 2019, 11:00 - 16:00
Markushaus
Rheinstr. 29
69126 Heidelberg

Die Auswirkungen des Klimawandels auf die landwirtschaftliche Produktion, der Verlust von Tier- und Pflanzenarten und die Zunahme ausbeuterische Arbeitsverhältnisse machen deutlich: Es muss eine Veränderung her. Dennoch steuern wir mit unserem Produktions- und Konsumverhalten immer weiter in Richtung Ausbeutung des Planeten und seiner Bewohner/innen. Auf der anderen Seite sind in den letzten Jahren zahlreiche Lösungsansätze, Gruppen, Initiativen und Bewegungen entstanden, die alternative Wirtschafts- und Lebensformen jenseits des Wachstumszwanges denken und leben.

Mehr erfahren »

QualiFair-Modul 4: Bildungs- und Kampagnenarbeit

22. Februar 2019, 14:00 - 24. Februar 2019, 16:00
KiFAS Kassel
Mulangstr. 21 + 23
34131 Kassel

Der „QualiFair – Aufbaukurs Weltladen“ wendet sich speziell an (zukünftige) Fach- und Führungskräfte in Weltläden, unabhängig davon, ob sie diese Rolle ehren- oder hauptamtlich wahrnehmen.
Inhalte des vierten Moduls: Bildungs- und Kampagnenarbeit im Weltladen verankern, Konzepte entwickeln, Angebote planen und finanzieren

Mehr erfahren »

März 2019

15€ - 22€

Anders statt mehr – Fairer Handel(n) für eine sozialökologische Zukunft – Wuppertal

14. März 2019, 10:00 - 16:00
GEPA RFZ West
GEPA-Weg 3
42327 Wuppertal

Die Auswirkungen des Klimawandels auf die landwirtschaftliche Produktion, der Verlust von Tier- und Pflanzenarten und die Zunahme ausbeuterische Arbeitsverhältnisse machen deutlich: Es muss eine Veränderung her. Dennoch steuern wir mit unserem Produktions- und Konsumverhalten immer weiter in Richtung Ausbeutung des Planeten und seiner Bewohner/innen. Auf der anderen Seite sind in den letzten Jahren zahlreiche Lösungsansätze, Gruppen, Initiativen und Bewegungen entstanden, die alternative Wirtschafts- und Lebensformen jenseits des Wachstumszwanges denken und leben.

Mehr erfahren »

April 2019

QualiFair-Modul 5: Marketing im Weltladen

5. April 2019, 14:00 - 7. April 2019, 16:00
KiFAS Kassel
Mulangstr. 21 + 23
34131 Kassel

Der „QualiFair – Aufbaukurs Weltladen“ wendet sich speziell an (zukünftige) Fach- und Führungskräfte in Weltläden, unabhängig davon, ob sie diese Rolle ehren- oder hauptamtlich wahrnehmen.
Inhalte des fünften Moduls: Marketingdimensionen und -strategien kennen, Zielgruppen definieren, Marketingplan für den professionellen Gesamtauftritt des Weltladens erstellen.

Mehr erfahren »
18€

Anders statt mehr – Fairer Handel(n) für eine sozialökologische Zukunft – Ulm

6. April 2019, 10:00 - 17:00
VHS Ulm Dreigiebelhaus 1. OG, D 3
Kornhausplatz 2
89073 Ulm

Die Auswirkungen des Klimawandels auf die landwirtschaftliche Produktion, der Verlust von Tier- und Pflanzenarten und die Zunahme ausbeuterische Arbeitsverhältnisse machen deutlich: Es muss eine Veränderung her. Dennoch steuern wir mit unserem Produktions- und Konsumverhalten immer weiter in Richtung Ausbeutung des Planeten und seiner Bewohner/innen. Auf der anderen Seite sind in den letzten Jahren zahlreiche Lösungsansätze, Gruppen, Initiativen und Bewegungen entstanden, die alternative Wirtschafts- und Lebensformen jenseits des Wachstumszwanges denken und leben.

Mehr erfahren »

September 2019

QualiFair-Modul 6: Supervision & Vertiefung

13. September 2019, 14:00 - 14. September 2019, 17:00
KiFAS Kassel
Mulangstr. 21 + 23
34131 Kassel

Der „QualiFair – Aufbaukurs Weltladen“ wendet sich speziell an (zukünftige) Fach- und Führungskräfte in Weltläden, unabhängig davon, ob sie diese Rolle ehren- oder hauptamtlich wahrnehmen.
Inhalte des sechsten Moduls: Erfahrungen mit der Anwendung des Gelernten austauschen, die eigene Rolle reflektieren, Erfolge verstetigen, Hindernisse gemeinsam bearbeiten

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Bieten Sie selbst Fortbildungsveranstaltungen für Weltläden an?

Dann tragen Sie diese doch einfach in unseren Kalender ein!

Anbieter von Qualifizierungsmaßnahmen für Weltläden und Fair-Handels-Gruppen können hier ihre Veranstaltungen eintragen. Der Kalender soll mit der Zeit eine bundesweite Gesamtschau von Fortbildungsangeboten für Weltläden bieten. Wir schalten Termine nach kurzer Sichtung frei!

Willkommen bei der Weltladen-Akademie! Wir verwenden für Besucherstatistiken den Dienst Stetic, der anonymisierte Nutzerdaten erhebt und einen Cookie setzt. Sie können Stetic mit dem Button rechts deaktivieren.