Susanne Rütter-Tilk

Mein Name ist Susanne Rütter-Tilk . Als Referentin bin ich an verschiedenen Bildungsprojekten des Weltladen-Dachverbandes beteiligt.

Seit meiner Studienzeit in Köln begleitet mich mein ehrenamtliches Engagement im Fairen Handel, in unterschiedlichen Läden und ebenso unterschiedlichen Ladengruppen. Seit 2002 bin ich im Nürtinger Weltladen aktiv, im Ladendienst, im Vereinsvorstand und natürlich in meinem Schwerpunkt der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit. Seit einigen Jahren habe ich mich über die Mitarbeit in der Bildungs-AG des Weltladen-Dachverbandes auch über den eigenen Weltladen hinaus gut vernetzt und versuche daran mitzuwirken die Bildungsarbeit in den Weltläden wieder stärker in den Fokus zu rücken. Diese wichtige Säule der Weltladenarbeit trägt meiner Meinung nach entscheidend dazu bei die Idee von einer gerechten Weltwirtschaft in einer friedlichen und solidarischen Welt weiter zu tragen.

Von meiner Ausbildung her und in meinem Hauptberuf bin ich Diplom-Pädagogin mit dem Schwerpunkt in der Sprachheilpädagogik. Neben meiner therapeutischen Tätigkeit habe ich hier auch schon viel und gern im Fortbildungsbereich gearbeitet. Mit dem Qualifizierungskurs für Multiplikator/innen im Globalen Lernen, den ich 2014/2015 absolviert habe, habe ich gut die Erfahrungen von beiden Bereichen zusammenbringen können, und es hat mich nochmal mehr für die Bildungsarbeit im Fairen Handel motiviert.

Ich freue mich auf spannende lebendige Seminare, in denen ich als Referentin meine Begeisterung, Erfahrung und eine positive Lernerfahrung vermitteln kann, aber auch immer in den Begegnungen mit den unterschiedlichsten Teilnehmern und Teilnehmerinnen selbst viel mitnehme.