Grundkurs

Weltladen

 

Gesammeltes Fair-Handels-Grundwissen

Weltläden sind Fachgeschäfte für Fairen Handel mit einem hohen Anspruch an Information zu Produkten und deren Hintergründen. Möglichst viele Mitarbeitende in Weltläden sollten über solides Fair-Handels-Grundwissen verfügen. Der Grundkurs unterstützt dabei!

Im „Grundkurs Weltladen“ wird Basiswissen zu verschiedenen Themenfeldern des Fairen Handels und der Weltladenarbeit vermittelt. Der Grundkurs ist einerseits ein Nachschlagewerk, das bei uns bezogen werden kann. Andererseits ein Fortbildungsangebot, das in erster Linie dezentral von Fair-Handels-Berater/innen durchgeführt wird.

 

Das Materialpaket & Nachschlagewerk

Das Materialpaket des Grundkurses (Umfang: 164 Seiten) wurde gemeinsam von Fair-Handels-Berater/innen und Weltladen-Akademie erstellt. Es kann über den Weltladen-Dachverband bezogen werden.

Der Grundkurs bietet für Weltladen-Aktive gesammeltes Grundwissen zum Nachschlagen und sollte in keinem Weltladen fehlen. Er vervollständigt als „Manual 2“ das Weltladen-Handbuch. Die Module des Grundkurses enthalten die wesentlichen Informationen zum jeweiligen Themenbereich und darüber hinaus weiterführende Literatur- und Materialhinweise. Zu jedem Thema gibt es neben Fakten und Informationen auch Vorschläge, wie es in der eigenen Gruppe bearbeitet werden kann. Auf der beigefügten CD finden sich neben den konkreten Arbeitsmaterialien zum Modul auch Präsentationen und Hintergrundmaterial. Der Grundkurs unterstützt Engagierte aus Weltläden außerdem dabei, selbst Fortbildungen in der eigenen Gruppe durchzuführen.

Ein ausführliches Inhaltsverzeichnis des Grundkurs Weltladen finden Sie hier.

Ein ausführliches Inhaltsverzeichnis der CD zum Grundkurs Weltladen finden Sie hier. 


Informationen zur Bestellung des Grundkurs bzw. des Weltladen-Handbuchs finden Sie hier.

Und hier geht es zum Grundkurs-Flyer.

 

Die Module im einzelnen

Klicken Sie auf den Pfeil hinter dem Titel um das Inhaltsverzeichnis und eine Leseprobe des jeweiligen Moduls zu lesen.

  1. Was ist Fairer Handel? Details
  2. Who is Who? Details
  3. Kriterien & Kontrolle Details
  4. Exemplarisches Wissen: Kaffee Details
  5. Kund/innen – unbekannte Wesen? Details
  6. Der Weltladen als Unternehmen Details
  7. Ladenorganisation Details

 

Das Fortbildungsangebot

Der Grundkurs ist auch eine Grundlage für Fortbildungen. Die Fair-Handels-Berater/innen bieten regional Seminare zu den Grundkurs-Inhalten an, aber auch Weltladen-Mitarbeitende können ihr eigenes Team damit schulen:

 
Schulungen zu den Inhalten des Grundkurs Weltladen

Die einzelnen Module werden als Workshops von den Fair-Handels-Berater/innen angeboten, sowohl für einzelne Weltläden als auch für Regionen. Je nach Interesse können die Grundkurs-Themen miteinander kombiniert werden, auch der zeitliche Rahmen ist flexibel.

Sie wollen gerne an Grundkurs-Fortbildungen teilnehmen oder die Themen in Ihre Gruppe holen und suchen kompetente Referent/innen? Nehmen Sie Kontakt mit dem/der zuständigen Fair-Handels-Berater/in auf! Wer das für Ihre Region ist, können Sie auf der Homepage der Fair-Handels-Berater/innen herausfinden.

 

Den Grundkurs vermitteln – Schulung für Multiplikator/innen

Wir möchten Engagierte aus Weltläden ermuntern und dabei unterstützen, selbst Fortbildungen auf Basis des Grundkurses durchzuführen. Dafür bieten wir Schulungen für potentielle Multiplikator/innen an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einer solchen Schulung haben.

Inhalte des Workshops:

  • Welche Themen werden im Grundkurs bearbeitet, wie ist er aufgebaut?
  • Wie motiviere ich das Ladenteam, sich zum Fairen Handel fortzubilden?
  • Welche Methoden in der Erwachsenenbildung ermuntern zum Weiterlernen?
  • Wie kann ich den Ablauf eines Fortbildungsmoduls gestalten?

Hier gibt es das Faltblatt zum Seminarangebot mit allen wichtigen Informationen (bitte beachten Sie, dass die Termine bereits vergangen sind).