Achim Franko

Achim Franko ist Referent bei der Weltladen-Akademie

Mein Name ist Achim Franko. Im Aufbaukurs „QualiFair 2017/18″ übernehme ich die Kursleitung.

Seit 2009 arbeite ich als Fair-Handels-Berater für die Weltläden in Thüringen (seit Juli 2013 für den Weltladen-Dachverband). Von meiner Ausbildung her bin ich Dipl.-Ing. in Landschafts- und Freiraumplanung und Koordinator im Internationalen Projektmanagement. Seit meinem Studium engagiere ich mich für Globale Gerechtigkeit, Fairen Handel und Globales Lernen, u.a. als Referent in der umwelt- und entwicklungspolitischen Bildungsarbeit. Mehrere Auslandsaufenthalte in lateinamerikanischen Ländern haben mich darin bestärkt, mich für mehr Gerechtigkeit und Armutsbekämpfung in den Ländern des Südens und für einen Bewusstseinswandel hier vor Ort einzusetzen. Seit einem Jahr bin ich freiberuflich als Redakteur für die Zeitschrift Welt & Handel tätig.

Der QualiFair-Kurs bietet engagierten Fachkräften in Weltläden eine wunderbare Möglichkeit, sich in allen relevanten Themen der Weltladenarbeit fortzubilden, gezielt Veränderungen im eigenen Weltladen anzugehen und sich mit anderen Teilnehmer/innen kollegial auszutauschen. Damit trägt QualiFair aus meiner Sicht zu einer Stärkung des Fairen Handels der Weltläden und zu einer systematischen Qualifizierung innerhalb der Weltladenszene bei. Ich freue mich, nach dem ich auch die QualiFair-Kurse seit 2012/2013 begleiten durfte, in der neuen Kursreihe wieder die Leitung zu übernehmen.