Birgit Schößwender

Mein Name ist Birgit Schößwender. Im Aufbaukurs „QualiFair 2017/18“ bin ich für das Modul „Spannungsfeld Fairer Handel“ verantwortlich und begleite das Modul „Supervision & Vertiefung“. Zudem koordiniere ich beim Weltladen-Dachverband das Gesamtprojekt.

Meine langjährige Geschichte mit dem Fairen Handel umfasst Stationen als Ehren- und Hauptamtliche in Weltläden (u.a. 10 Jahre Freiburg), als Fair-Handels-Beraterin (für den DEAB und Weltläden in Hessen), als ehrenamtliche Kampagnenverantwortliche beim Weltladen-Dachverband und als Mitarbeiterin des Forum Fairer Handel. Zudem bin ich freiberuflich im Fairen Handel tätig (vor allem Seminare & Moderation). Seit 2011 koordiniere ich die „Weltladen Akademie“ beim Weltladen-Dachverband. Von meiner Ausbildung her bin ich Dipl. Sozialarbeiterin und Mediatorin.

Was Fairer Handel ist, wie er definiert wird, wie wir seine Grundsätze, Möglichkeiten und Grenzen verständlich und korrekt kommunizieren – immer wieder arbeite ich zu diesen Fragen. Es macht mir großen Spaß, mit Weltladen-Mitarbeitenden in die Tiefen des Fairen Handels einzutauchen und die Auseinandersetzung über „unseren Ansatz“ führen. Ich freue mich auf die Diskussionen mit Ihnen und auf einen fruchtbaren Austausch.